reflections

Zusammenfassung von Tag 6 und 7

Das Wochenende ging besser rum als ich dachte. Am Samstag habe ich schön und lecker für meine Familie gekocht und während sie dann gegessen hat, habe ich mich mit meiner Champignonsuppe dazu gesetzt. Es hat mir nichts ausgemacht, also gut, ein kleinwenig schon.... 😉

Sowohl Samstag als auch Sonntag habe ich je 300 g an Gewicht verloren

Allerdings bin ich Samstag und Sonntag etwas aus dem Stundenrhythmus gefallen.... 😞

Am Sonntagvormittag habe ich mich auch nicht ganz an die stündliche Nahrungsaufnahme gehalten. Mittags sogar Salat und etwas vom gegrillten Hähnchen gegessen. Danach war ich auch pappsatt und habe erst gegen späten Nachmittag wieder auf meine stündliche Einnahme geachtet.

Was soll ich sagen, als ich heute morgen auf die Waage gestiegen bin hatte ich; minus 800 g. Wow!!! Wie cool ist das denn?!

Es sei aber noch am Rande erwähnt, dass ich am Sonntag, vor der allerersten Mahlzeit auf dem Laufband war und 208 kcal verbrannt habe.

Ich bleib motiviert 😄

28.10.13 12:26

Letzte Einträge: Amapur, Start verschoben

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung